ILA Baureihe

Inline Linearantriebe mit Baukastensystem
Alternative zu Hydraulischen Zylindern

Inline Linearantriebe mit Baukastensystem um eine maximale Montageflexibilität zu ermöglichen. Die Antriebswelle und der Flansch ermöglichen eine einfache Anbindung eines koaxialen oder rechtwinkligen Getriebemotors. Die hintere Gehäuse-Befestigung erfolgt mittels Zapfen.
Die Linearantriebe sind mit synthetischem Fett geschmiert. Das Getriebe ist auf Lebensdauer geschmiert, der lineare Antriebsteil ist nachschmierbar.

ILA.A Baureihe Linearantriebe mit Trapezspindel:

6 Standard Baugrößen verfügbar
Trapezspindel von Ø 22 mm bis zu Ø 80 mm
Lastkapazität von 15 kN bis zu 250 kN
Standard Hublängen bis zu 1.500 mm, auf Anfrage Sonderhublängen

ILA.B Baureihe Linearantriebe mit Kugelumlaufspindel:

6 Standard Baugrößen verfügbar
Kugelumlaufspindel von Ø 25 mm bis zu Ø 80 mm
Lastkapazität von 15 kN bis zu 250 kN
Standard Hublängen bis zu1.500 mm, auf Anfrage Sonderhublängen

Verfügbare Zubehörteile (*):
Induktive Endschalter
Inkremental- oder Absolut -Encoder für die Positionskontrolle Motorschnittstelle für Asynchronmotoren und Brushless Motoren
Verdrehsicherung
Sicherheitslaufmutter
Faltenbalg

Weitere Optionen auf Anfrage (*):
Schubrohr aus rostfreiem Stahl AISI 304
Schmiermittel für Umgebungen mit hohen oder niedrigen Temperaturen

(*) Überprüfen Sie immer mit unserem technischen Support die Kompatibilität der erforderlichen Zubehörteile.

Download

On this website we use first or third-party tools that store small files (cookie) on your device. Cookies are normally used to allow the site to run properly (technical cookies), to generate navigation usage reports (statistics cookies) and to suitable advertise our services/products (profiling cookies). We can directly use technical cookies, but you have the right to choose whether or not to enable statistical and profiling cookies. Enabling these cookies, you help us to offer you a better experience.
Cookie Policy.