Kugelmuttern SCN Baureihe

Zylindrische Einzel-Kugelmutter

Alle Servomech Spindeln und Muttern werden in unserer Produktionsstätte in Anzola dell’Emilia (Bologna), Italien, hergestellt.

BS Baureihe Kugelumlaufspindeln:

Verschiedene Toleranzklassen verfügbar (IT3, IT5, IT7)
Baureihe Nenndurchmesser d0 [mm] gemäß ISO 3408 und DIN 69051:
14, 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 80, 100, 120
Baureihe Gewindesteigung Ph [mm] gemäß ISO 3408 und DIN 69051:
4, 5, 6, 8, 10, 12, 15, 16, 20,25, 32, 40
Max. nutzbare Gewindelänge bis zu 10 m (je nach Durchmesser und Länge des Stabes)

SCN Baureihe Zylindrische Einzel-Kugelmutter:

Auch Spielfreie Muttern verfügbar, vorgespannt mittels shift,
gemäß Zeichnung (nach DIN 69051, nach Kundenzeichnung oder gemäß SERVOMECH Maßzeichnung)

Materialien:
Spindelwelle: Stahl 42CrMo4 oder 50CrMo4 (UNI EN 10083-1) vergütet
Laufbahnhärte: (58 … 61) HRc

Kugelmuttern: Stahl 18NiCrMo5 (UNI EN 10084), einsatzgehärtet
Härte der Kontaktoberflächen: (58 … 61) HRc

Kugeln: Legierter und gehärteter Stahl mit Oberflächenhärte (50 … 55) HRc, oder Kunststoff entsprechend den Applikationsanforderungen

Betriebstemperatur: (-20 … +110)°C
Durch den Einsatz spezieller Materialien ist es möglich, Temperaturen bis zu 500°C zu erreichen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser technisches Support-Team.

Download